Portalthemen

Schnelleinstieg der Portalthemen

    Wiese mit weißen Blumen und Wanderer im Hintergrund © SMEKUL / Anne Pfeifer
    Hauptinhalt

    #rausindienatur

    Bodenlehrpfad Gohrisch © Holger Forberg

    Sachsens Natur entdecken – unser Ausflugtipp zum Wochenende

    In dieser Woche empfehlen wir euch eine Ausflug zum Bodenlehrpfad »Sächsische Schweiz« zwischen dem Kurort Gohrisch und Papstdorf.

    Der Lehrpfad folgt einem Rundweg um den Gohrischstein und gibt einen Einblick in den Boden und seine unmittelbaren Beziehungen zur Pflanzenwelt und zu den ökologischenVerhältnissen. Entlang des Weges können acht für die Sächsische Schweiz repräsentative Standorte entdeckt werden, darunter natürlich die imposanten Felsformationen. Hier lassen sich die zur Entstehung der bodenbildenden Substrate führenden Verwitterungsprozesse gut beobachten. 
    Der Lehrpfad verläuft auf gut begehbaren Waldwegen und ist ca. 3,8 km lang.
    Das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, @Sachsenforst und wir wünschen spannende Entdeckungen und erholsame Stunden am langen Feiertagswochenende.

    Liebe Wanderfreunde,

    das vom Bundestag geänderte Infektionsschutzgesetz in Kraft getreten. Der Bundestagsbeschluss hat eine bundesweit verbindliche Corona-Notbremse im Infektionsschutzgesetz eingeführt, die unmittelbar in Landkreisen und kreisfreien Städten des Freistaates Sachsen, die 7-Tage-Inzidenzen von über 100 Infektionen pro 100.000 Einwohnern an drei aufeinanderfolgenden Tagen aufweisen, gilt.
    Im gesamten Freistaat Sachsen gilt deshalb seit dem 24. April 2021, dass u.a. private Zusammenkünfte nur noch zwischen Angehörigen eines Hausstandes mit einer weiteren Person zulässig sind. Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres, die zum Haushalt gehören, werden dabei nicht mitgezählt.

    Leider macht das eine Durchführung der Aktion „Frühlingsspaziergänge“ in diesem Jahr nicht möglich. So sehr wir das bedauern, ist die Reduzierung von privaten wie beruflichen Kontakten doch das wirksamste Mittel, um die Zahl der Neuinfektionen zu bremsen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie nächstes Jahr wieder mit an Bord wüssten und Sie sich wieder mit spannenden und interessanten Touren an unserer Aktion „Frühlingsspaziergänge“ beteiligen würden. Bleiben Sie uns erhalten.

    Wir wünschen Ihnen alles Gute, für die kommende Zeit viel Kraft, aber vor allem Gesundheit.

     

    In den kleinsten Dingen zeigt die Natur die allergrößten Wunder.

    Carl von Linné

    Unterstützer

    Die Frühlingsspaziergänge werden mit freundlicher Unterstützung von Sachsenforst sowie der Regionalzentren aus dem Netzwerk Umweltbildung durchgeführt.

    Logo des Staatsbetriebs Sachsenforst

    Ansprechpartner

    Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

    Redaktion Frühlingsspaziergang

    Telefon: +49 351 564-20500

    Telefax: +49 351 564-20007

    zurück zum Seitenanfang